Der Verein

Der Heimatverein Diepholz e.V. wurde im Jahre 1980 gegründet. Er feierte inzwischen sein 25-jähriges Bestehen.

Seine Ziele sind Heimat- und Denkmalpflege, und das Fördern des öffentlichen Bewusstseins dafür. Ferner Erhalten und Fördern kultureller und historischer Werte, Pflege der plattdeutschen Sprache, Ortsgestaltung und -Verschönerung,  Beraten der Schulen bezüglich des Heimatkundeunterrichts, Umwelt- und Naturschutz.

Zum Erreichen dieser Ziele veranstaltet der Verein Vorträge, auch mit Dias und Filmen, Radtouren und Ausflüge, aber auch Ausstellungen, Lesungen und gemütliche Zusammenkünfte sowie Stadt- und Turmführungen für Touristen und Schulklassen.

Mit großem Einsatz haben die Mitglieder des Vereins den Turm des Diepholzer Schlosses zugänglich und begehbar  gemacht. So kann man heute von der Spitze des Turmes eine herrliche Aussicht über Stadt und Land genießen. Das Innere des Turmes wurde zu einem Museum ausgestaltet. Zu Füßen des Turmes im Schlosshof veranstaltet der Heimatverein häufig gern besuchte Feste und Konzerte.
Rund ums Schloß befindet sich der Stelenpfad mit 36 interessant ausgeschmückten Stelen über die Geschichte der  Stadt Diepholz, sowie an der Südseite des Schloßes ist der neu geschaffene Rosengarten zu finden.

Der Schloßturm ist zu finden in 49356 Diepholz, Langestraße 32.

Postanschrift nur über die Geschäftsstelle des Vereins: Moorhäuserstraße 45, 49356 Diepholz Tel: 05441-927008