Das Diepholzer Schloss, Lange Str. 32, 49356 Diepholz

    5. Diepholzer Museumsnacht

    Zur 5. Auflage der Diepholzer Museumsnacht am Samstagabend, d. 19. Oktober lädt der Heimatverein Diepholz e.V. - im Verbund mit dem Technikmuseum Heede u. dem Heimatmuseum Aschen - ein. Ab 18 Uhr wird die Schlossinsel in Diepholz wieder illuminiert sein. Fackeln in der Auffahrt und hunderte kleine Kerzen in Gläsern tauchen die Schlosswiese, den Rosengarten und den Schlossinnenhof in ein wunderbares, gespenstisches Licht. Der Stelenpfad um das Schloss ist ebenfalls beleuchtet.

    Im Schlossinnenhof tritt um 19 Uhr die Musikgruppe „Red Korps“ des Schützenkorps Diepholz auf. Zur geistigen Erbauung gibt es bis 22 Uhr wohlfeile Getränke und die beliebte „Grafensuppe“ zur Stärkung des Leibes.

    Und wo ist das Diepholzer Schlossgespenst?
    Die Kinder warten schon seit einem Jahr auf die Fortsetzung der Gespenstergeschichte, die von den Diepholzer Tagesmüttern erzählt und mit den Kindern gespielt wird.

    Mehr in dieser Kategorie: « 35. Diepholzer Grafensonntag
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen